Marktgemeinderatssitzung
vom 24. April 2023


Die Sitzung des Marktgemeinderats Kleinwallstadt am 24.04.2023 fand in der Zehntscheune statt.

Dem öffentlichen Teil der Sitzung lag folgende Tagesordnung zu Grunde.

TOP 2: Für die Anleger des Köhlersweges fand eine Infoveranstaltung zu den geplanten Straßenbaumaßnahmen statt. Der Baubeginn ist für Mitte Mai geplant. / Kai Scherger vom Bauhof konnte sein 25 jähriges Dienstjubiläum feiern. / An vielen Stellen des Ortes war wieder Osterschmuck von verschiedenen Organisationen zu bestaunen. / Die Sanierung der 2.Kammer des Wasserhochbehälters hat begonnen. Insgesamt wurden 345 000 € in die Sanierung und Modernisierung unserer Wasserversorgung investiert. / Am Spielplatz Riemenschneiderstraße wurde ein Holztreppe erneuert. / Die Renovierungsarbeiten am Grillplatz sind größtenteils abgeschlossen. / Für kleinere Vereinsfeste wurden 40 Festzeltgarnituren angeschafft. / Auf dem Gelände der JAR-Schule wird aktuell eine Glasfaserverbindung zwischen Haupt- und Bungalowbau hergestellt. / Die Vorbereitungen zum Frühlingsmarkt am 14.Mai sind in vollem Gange. / Willi Karl vom HGV hielt am 20.4. einen interessanten Vortrag zur Entstehungsgeschichte von kleinwallstadt. / In der Sulzbacher Straße 2 wird aktuell eine Asylunterkunft für maximal 15 Flüchtlinge vorbereitet. / Die Holztischgarnitur als Geschenk für Pfarrer Markus Lang (60.Geburtstag, 30.Priesterjubiläum) wurde im Pfarrgarten errichtet. / Die Haushalte 2023 für die VG Kleinwallstadt, den Markt Kleinwallstadt und die Bürgerstiftung wurden ohne Beanstandungen vom LRA genehmigt.

TOP 3: Im Rahmen der Rathaussanierung wurden die Büros im 1. und 2. OG in Höhe von 55 000 € in Auftrag gegeben. / Für das Projekt "Beseitigung Engstelle Talstarße" wurde die Planung der Arbeiten des Marktes Kleinwallstadt an Büro FKS aus Aschaffenburg für 55 000 € vergeben. Dieses Büro ist zugleich das Planungsbüro des Kreises in diesem Projekt. / Im BA wurden Arbeiten zur Sanierung der Aussegnungshalle in Hofstetten an die Firma Semirbau frür rund 3000 € vergeben. / Im Rahmen von Ortsterminen wurde ein Standort für ein Denkmal "Sternenkinder" im Friedhof Kleinwallstadt und die teilweise Verkleidung der Außenfassade der neuen Kinderkrippe festgelegt. Mehrkosten 15 000 €.

TOP 3: Kämmerer Maidhof gab das Rechnungsergebnis 2021 des Marktes Kleinwallstadt bekannt;

Ergebnis 2021 Einnahmen
  Ausgaben
Verwaltungshaushalt 12.957 557 €
Vermögenshaushalt 5.149 712 €
Gesamthaushalt 18.107 269 €

 

Das Ergebnis im Vermögenshaushalt ergab sich aus 2.738 712 € Vermogenshaushalt + 2.981000 € Haltsreste - 570 000 € nicht verbrauchte Haushaltsreste. Dabei waren folgende positive Effekte zu verzeichnen: Mehreinnahmen bei den Steuern, wodurch eine höhere Zuführung zum Vermögenshaushalt: 1.618119 € (Ansatz: 668 000 €) und,ein Sollüberschuss: 299 822 € (Ansatz: 0 €). erzielt werden konnte.

Vom Prüfungsausschuss kamen außer einigen Empfehlungen keine ernsthaften Beanstandungen.

Die Ergebnisse wurden festgestellt und die Entlastung einstimmig beschlossen.

TOP 4: Förster Hubert Astraschewsky und Betriebsleiter Jost Arnold gaben einen ausführlichen Bericht zum Forstbetrieb 2022. Diesem war zu entnehmen: In 2022 wurden insgesamt 4519 fm geschlagen. (Jugendpflege 39 fm, Jungdurchforstung 950 fm, Altdurchforstung 2080 fm, Endnutzung 1450 fm). Damit lag man erneut unter den Vorgaben der aktuellen Fortseinrichtung. Der Brennholzbedarf  der einheimischen Bürger st auf 1045 Ster gestiegen. Er konnte komplett erfüllt werden. Insgesamt ist der Holzmarkt derzeit positiv. Jost Arnold betontedie Tatsache, dass erneut die Jugendpflge und die Jungdurchforstung erneut weit übererfüllt wurde und der Wald in diesem Bereich sehr giut dastehe. Inzwischen wurden ca. 43 ha als Stillegungsfläche festgelegt. Sie werden im Rahmen einer Revision in die Forsteinrichtung eingearbeitet. Für 2023 ist ein Gesamteinschlag von 4040 fm geplant. Für die Arbeiten neben der Holzhauerei sind insgesamt 62000 € zu erwarten. Der Plan wurde einstimmig verabschiedet.

TOP 5: Termingerecht haben sich 12 Personen für das Schöffenamt und 1 Person als Jugendschöffe gemeldet. Sie werden per Beschluss an die entspechenden Stellen gemeldet.

Im Anschluss fand noch eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Mo Jun 10 @18:30 -
BA - Sitzung
Do Jun 13 @18:30 -
BKS-Sitzung
Mo Jun 24 @19:00 -
MGR - Sitzung

Terminkalender

Juni 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Go to
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework