Bauausschuss
vom 06. März 2023


Die Sitzung des Bauauschusses am 6.3.2023 fand in der Zehntscheune statt.

Dem öffentlichen Teil der Sitzung lag folgende Tagesordnung zu Grunde.

TOP 2: Die neue Produktionshalle der Fa. Jakob wurde einstimmig genehmigt.

TOP 3: Der Umbau des Balkons zum Wintergarten wurde zur Kenntnis genommen.

TOP 4:

4.1: Mainlände. Ortsplaner Tropp stellte einen Entwurf vor.

A) Gesamtkonzept: Ruhezonen und Aktivzonen mit Wassertretanlage usw. /  B) Grundstück  „Engling“: a) Ecke Mainstrasse – Fährstrasse: Neubau „Begegnungshaus“ für 20 (???) Personen. b) Fährstrasse:                          Scheunengebäude sollte erhalten werden (?), Musealer Charakter, Nutzung für Dauerausstellungen, Kontakt zum Heimat- und Geschichtsverein. c) Neues Gebäude mit WC- und Duschanlagen für den Wohnmobilstellplatz, Lagerräume. d) Hofanlage unter Einbeziehung des Turms. („Hier könnten Flaschengetränke und belegte Brötchen verkauft werden“????)

Es wurden 4 Landschaftsplanungsbüros benannt, die um ein Angebot gebeten werden. Insgesamt sind noch einige  Punkte zu prüfen, zu diskutieren und zu klären!

4.2: Ortsmauer: Nacvh der Zuschusszusage von 60% im Rahmen des Projektes "Wallstädter Höfe" durch Herrn Hemmelmann von der Regierung Würzburg hat herr Tropp 3 Vorschläge zur Mauergestaltung recht neben dem östlichen Zugang zu den Wallstädter Höfen vorgestellt: Für alle gilt: - beschränkte Sitzmöglichkeit mit Bänken ohne Lehne. - Info Tafel „Wallstädter Höfe“. Es wurden 3 Vorschläge für die Wandgestaltung im Bereich der zu verputzenden Fläche vorgestellt: a) Rankgerüst, b) Scrafitto künstlerich gestaltet, c) Mehrere Tafeln (Diabas, Sandstein o. ä.) mit Infos über die Geschichte von Kleinwallstadt

Mit dem Argument, dass die Tafeln formal an den alten Friedhof erinnern können, entschied man sich einstimmig für c).

TOP 5: Gedenkstelle: Der vorgestellte Entwurf von Alexander Schwarz, mit lebensgroßem Engel und Gedenktafel in Sandstein, wurde allgemein für sehr gut befunden. Wegen dem genauen Standort sollte unmittelbar vor der nächsten Bauausschusssitzung ein gemeinsamer Ortstermin stattfinden.  

TOP 6: Der Rücker Weg soll saniert werden durch Auflockerung des Untergrunds mit einem Spezialrechen und anschließender Verdichtung des alten Untergrunds. Dafür wurde der Auftrag vergeben. /  Im Zuge der Sanierung der Grillhalle sollen Vorkehrungen getroffen werden, damit die Halle frontseitig mit Planen geschlossen werden kann. (Siehe Wallstädter Höfe) . Dazu werden Angebote eingeholt.

Im Anschluss fand noch eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Presse:

Main Echo vom 09.03.2023

Aktuelle Termine

Mo Mai 27 @19:00 -
MGR - Sitzung
Mo Jun 03 @18:30 -
BA - Sitzung
Di Jun 04 @19:00 -
FA - Sitzung

Terminkalender

Mai 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Go to
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework